Was versteht man unter dem Baugrundrisiko?

Kommt es zu Baustreitigkeiten, ist vonseiten der Bauunternehmen sehr häufig der Satz „Das Baugrundrisiko trägt der Bauherr!“ zu hören. Diese Aussage beantwortet die Fragen, wer die Mehrkosten übernehmen muss, wenn die Bodenbeschaffenheit der Grund ist, dass die Bauarbeiten aufwendiger und…

Weiterlesen

Bauordnungsrecht

Gemäß der allgemeinen Definition handelt es sich beim Bauordnungsrecht um die Gesamtheit aller Regelungen, welche den Bau, die Veränderung sowie den Abriss einer baulichen Anlage zum Gegenstand besitzt. Das Bauordnungsrecht ist somit vom Bauplanrecht zwingend zu unterscheiden. Allgemeines zum Bauordnungsrecht…

Weiterlesen

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

VOB – Entstehung und grundsätzliche Inhalte Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist ein Regelwerk das aus drei Teilen besteht. Was beinhalten die einzelnen Teile? Wer muss die VOB beachten? Wie und wann entstand die VOB? Fragen wie diese…

Weiterlesen

Das Bauplanungsrecht und im Zusammenhang stehende Bauvorschriften

Das Bauplanungsrecht wird umgangssprachlich mitunter Städtebaurecht genannt und gehört zum öffentlichen Baurecht. Der Inhalt des Bauplanungsrechts regelt überwiegend die flächenbezogenen Voraussetzungen für ein Bauvorhaben, besonders die Eigenschaften des Bodens und die Eignung des Bodens für die Bebauung. Im engen Zusammenhang…

Weiterlesen

Hauswasserwerk für Regenwassernutzung

Wasser ist eine wertvolle natürliche Ressource, die der Mensch in großen Mengen benötigt, welche jedoch nur in begrenzten Mengen zur Verfügung steht. Ein Hauswasserwerk trägt dazu bei kostbares Trinkwasser einzusparen und versorgt einen Haushalt mit Brauchwasser, welches sich zwar nicht…

Weiterlesen

Altlasten im Hausbau

Nach monatelanger Suche wurde endlich ein verlockendes Angebot für ein Baugrundstück gefunden. Ein unüberlegter, voreiliger Grundstückskauf kann jedoch teuer werden. Nämlich dann, wenn sich herausstellt, dass das Grundstück mit Altlasten und/oder Chemikalien verseucht ist. In diesem Fall ist der neue…

Weiterlesen

Blower-Door-Test

Beim Blower Door Test wird überprüft, wie luftdicht ein Gebäude ist. Leckagen rechtzeitig zu erkennen kann für Hauseigentümer von großem Vorteil sein. Doch wie funktioniert der Test eigentlich? Was ist der Blower Door Test? Mit dem Blower Door Test kann…

Weiterlesen

Effizienhaus 55

Das Effizienhaus 55 und die Vorgaben, die es zur Förderung erfüllen muss Die Bezeichnung Effizienhaus 55 ist ein Begriff, der von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz: KfW,definiert und eingeführt wurde. Hiermit wird ein Energiestandard fixiert, der für Wohngebäude gilt und…

Weiterlesen

Effizienzhaus 70

Energiekosten sparen und Baumaßnahmen fördern Wer ein neues Gebäude baut oder ein altes sanieren will, muss dies energieeffizient tun, dafür gelten spezielle Vorgaben der Energiesparverordnung (EnEV). Höhere Energiesparmöglichkeiten und zudem eine Förderung der KfW-Bank bietet das Effizienzhaus 70. Was ist…

Weiterlesen

Holztafelbauweise beim Hausbau

In Deutschland ist die Holztafelbauweise die übliche Bauweise für ein Fertighaus. Der Wärmedurchgangskoeffizient liegt dabei in einem sehr guten Bereich. Was ist die Holztafelbauweise? Die Holztafelbauweise ist eine weit verbreitete Holzbauweise für Fertighäuser, fast 95 Prozent der Häuser werden in…

Weiterlesen
1 2 3 12